agentur_markennamen_firmennamen

Firmennamen finden

Es ist nicht immer erforderlich, einen Firmennamen zu erfinden bzw. zu kreieren – vor allem bei kleineren regionalen Unternehmen, Startups, EPUs oder Projekten ist es oft einfacher, sich eienr bestehenden Begrifflichkeit zu bedienen.

→ mehr

 

Trends im Branding

Märkte verändern sich immer rasanter, die Wissens- und Informationsmenge wird in Zukunft ein Wachstum erreichen, das mit der "geometrischen Zahlenreihe" in der Mathematik vergleichbar ist. Der Trend geht zur vernetzten Welt und "High-Speed" Management wird zum Wettbewerbsvorteil.

→ mehr

 

Beispiele für Firmennamen

An Beispielen für Firmennamen wird am besten deutlich, woraus es bei einem guten Firmennamen ankommt, wie dieser entwickelt wird und was lieber zu vermeiden ist.

→ mehr

 

Kreativitätstechniken für Markennamen oder Firmennamen

Während die Markenstrategie eine sehr analytische Aufgabe darstellt, steht bei der Kreation des Markennamens oder Firmennamens die Kreativität im Mittelpunkt.

→ mehr

 

Neue Unternehmensgesetze liberalisieren Firmennamen

In ganzen EU-Raum werden die Handels- und Unternehmensgesetze novelliert. Viele Regelungen konnten den Anforderungen des modernen Wirtschaftslebens nicht mehr gerecht werden. Ein zentraler Punkt ist die Neuregelung der Firmenbildung: Bisher waren Unternehmen bei der Wahl ihres Namens stark [...]

→ mehr

 

Identitaetsorientierte Markenentwicklung

Die Namensfindung ist ein integraler Bestandteil der Markenentwicklung. Es folgen zum Grundverständnis wichtige theoretische Ausführungen. Für die Wirtschaftswissenschaftler Burmann und Meffert ist die bisherige Markenführungspraxis aufgrund ihrer jeweils eindimensionalen Orientierung auf Angebots- oder [...]

→ mehr

 

Markenidentität und Markenname

Markenidentität und Markenname müssen in hohem Maße übereinstimmen. Grundlage ist die Entwicklung dieser Markenidentität.

→ mehr

 

Markenidentität nach Aaker

Nach Aaker ist die Marke eine einzigartige Zusammensetzung von Assoziationen. Mittels Entwicklung einer klaren Brand Identity soll die Beziehung zwischen Marke und Konsument gestärkt werden. „Brand identity should help establish a relationship between the brand and the customer by creating a value proposition [...]

→ mehr

 

Markenimage und Markenidentität

Identitätsorientierte Markenführung bzw. Markennamenentwicklung geht über die einseitige Nachfrageorientierung hinaus. Sie kombiniert, wie bereits beschrieben die klassische Outside-In-Perspektive einer Marke mit ihrer Inside-Out-Perspektive. Im Zentrum steht die Markenidentität.

→ mehr

 

Prozess der Markenentwicklung

Ziele der identitätsorientierten Markenentwicklung inkl. Markenname und Firmenname sind Aufbau und Etablierung einer in sich geschlossenen, einzigartigen Markenidentität. Dafür Essentiell ist die Kongruenz des Selbst- und Fremdbildes der Marke.

→ mehr

 

Positionierung der Marke

Ziel der Markenpositionierung, der „aktiven Gestaltung der Stellung einer Marke im jeweils relevanten Markt" ist die Kommunikation einzigartiger Identitätsmerkmale, um sie im Vorstellungsbild der Konsumenten zu verankern. 

→ mehr