agentur_firmennamen

Leistungen

Das Leistungsspektrum erstreckt sich von der Entwicklung von Marken- und Firmennamen inklusive internationaler rechtlicher, linguistischer und kultureller Prüfung, Slogans bzw. Claims bis hin zu Markenstrategien, Markenbewertung und Marketingkonzepten und der Umsetzung einzelner Maßnahmen im Bereich des Corporate Designs.

 

Markennamen

Der Name ist das einzig unveränderbare Element eines Produktes: Er wird auf allen Kanälen kommuniziert – visuell und auditiv, in Medien, im telefonischen und persönlichen Gespräch somit auch „gelernt". Darin steckt das große Potenzial des Namens.

Neben der Kreation führen wir weltweit mit Partnern alle markenrechtlichen, kulturellen und linguistischen sowie Domain-Recherchen durch.

Über die Entwicklung von Markennamen und Firmennamen hinaus bieten wir auch alle Dienstleistungen in allen angrenzenden Bereichen an.

Erfahren Sie mehr über meine Leistungen zu Markennamen →

 

Firmennamen

Der Unterschied zwischen Firmenname und Markenname liegt darin, dass der Markenname sich auch auf alle Produkte oder Dienstleistungen eines Unternehmens bezieht. Da zumeist hinter beiden Versionen eine Markenstrategie steht, verschmelzen Markennamen und Firmennamen zunehmend, die Ausführungen auf dieser Website betreffen grundsätzlich sowohl Markennamen wie auch Firmennamen.

Erfahren Sie mehr über meine Leistungen zu Firmennamen →

 

Slogans | Claims

Oft untrennbar mit dem Namen verbunden, liefern Claims den entscheidenden Zusatz, der die Marke klar positioniert und von der Konkurrenz abhebt.

Erfahren Sie mehr über meine Leistungen zu Slogans und Claims →

 

Markenstrategien

Wohin auch der Markt sich verändert: die Marke und somit auch der Markenname muss diese Veränderungen langfristig mittragen. Daher gilt es, schon im Vorfeld alle Szenarien zu erarbeiten und zu berücksichtigen.

Erfahren Sie mehr über meine Leistungen zu Slogans und Claims →

 

Markenbewertung

Der Markenwert beträgt oft bis zu 95% des Unternehmenswertes und wird immer wichtiger. Wer in den Top-100 Rankings genannt ist, kennt den Wert seiner Marke. Für viele Unternehmen stellt sich jedich die Frage, wie sie ihren Markenwert ermitteln können. Die Markenwertermittlung von Powerbrand orientiert sich am Modell der international wichtigsten Organisation zur Markenwertermittlung, BRandZ und des ISO Standards 10668. Vereinfacht dargestellt erfolgt der Prozess in 5 Stufen.

Erfahren Sie mehr über meine Leistungen zu Markenbewertung →

 

Marketingkonzepte

Der Firmenname bzw. Markenname ist immer Teil eines kompletten Marketingkonzeptes. Hier spielen heute im Sinne des Content Marketings Inhalte eine entscheidende Rolle. Statt einseitiger Kommunikation im Sinne von Werbebotschaften geht es um eine zentrale Idee, die Grundlage für die Entwicklung nützlichen, informativen oder spannenden Contents ist – und der möglichst gut geeignet ist, über vor allem elektronischen Kanäle kommuniziert zu werden. Idealerweise kommt es vor allem durch Social Media zum Effekt des sich-selbst-Weiterverbreitens der Inhalte über Empfehlung (so genannte Viral Loops) und damit zu einer besonders günstigen Form der Markenkommunikation. Nur mittels dieser zentralen Ideen und Botschaften gelingt es, Social Media erfolgreich einzubeziehen.

Auch gute Namen bergen ungeheures Potenzial als Basis für ganze Kampagnen, die auf den Prinzipien des Content Marketings beruhen: Storytelling hinsichtlich der Geschichte der Marke bis hin zum Aufbau einer faszinierenden Markenwelt (z.B. Red Bull) über Aktionismus und mediale Inszenierung. Diese Potenziale müssen bereits im ersten Schritt berücksichtigt werden. Der Prozess beginnt beim Briefing.

Erfahren Sie mehr über meine Leistungen zu Marketingkonzepte →